Link verschicken   Drucken
 

Leben in der Gemeinde

Das Leben in Hasselberg ist besonders geprägt durch die direkte Lage an der freien Ostsee.

Die drei ehemaligen Gemeinden Hasselberg, Gundelsby und Schwackendorf haben sich 1970 zur Gemeinde Hasselberg zusammen geschlossen und sind jetzt die drei großen Ortsteile der Gemeinde, wobei diese Ortsteile wiederum in kleinere Ortsteile untertelt sind, deren Namen sich heute meist als Straßennamen wieder finden.

Hasselberg ist nicht nur durch neue Baugebiete eine wachsende Gemeinde, sondern auch durch die Weiterentwicklung im touristischen Bereichen. Hierzu zählt besonders die Strandpromenade und die Wasserrettungsstation. Aber auch die örtlichen und die überregionalen Wanderwege, wie der Ostseeküsten-Radweg SH, Förde-Ostsee-Schlei-Steig, sowie der Bewegungsparcours.

Stolz sind wir auf unseren Kindergarten und unsere Grundschule im Ortsteil Kieholm.

Träger des Kindergartens mit seinen unterschiedlichen Gruppen ist die ev. Kirche.

Im gleichen Gebäudekomplex befindet sich auch unsere Grundschule mit der "Betreuten Grundschule" und dem Mittagstisch, der auch vom Kindergharten in Anspruch genommen wird. Nicht nur die enge Zusammenarbeit zwischen Kita und Schule erfreuen sich bei den Kindern grüßer Beliebtheit, sondern auch bei den Eltern, sogar über die eigentlichen Einzugegrenzen hinaus. Die enge Zusammenarbeit mit dem Erfolgsrezept über die gesamte Betreuungsbreite ist ein Erfolg der Mitarbeiterteams der Kita und der Schule.

Neben der "Freiwilligen Feuerwehr Gemeinde Hasselberg", die für die Sicherheit sehr gut ausgerüstet ist, besteht in Hasselberg ein reges Vereinsleben durch den Sportverein, SoVD, DRK, Bürgerverein, Schlepperfreunde Ostangeln uws.

Für Entspannung und Erholung stehen neben dem Ostseestrand die Natruschutzgebiete Geltinger Birk, Schlei münde, sowie das Naturerlebniszentrum und der Barfusspark Schwackendorf und so manches mehr zu Verfügung.