Link verschicken   Drucken
 

Naturnahe Nächte im Schlafstrandkrob

Hasselberg, den 11.05.2019

Gerne hat die Gemeinde Hasselberg, voran die Touristikausschussvorsitzende Frau Ines Wilk, unseren Touristikverein Ferienland Ostsee unterstützt, einen Standort für den Schlafstrandkorb ausfinfig zumachen. 

Es paast ins Konzept der Gemeinde Hasselberg, für Geh-gehandikapte Ostseestrand erlebbar zumachen, zu ermöglichen.

So wurde im Bereich der Strandkörbe für Gehzandikapte eine weitere Plattform für dem Strandschlafkorb erstellt.

Beides ist in unmittelbarer Nähe vom Behindertenparkplatz und der Wasserrettungsstation, wo auch ein Strandrollstuhl zu Verfügung steht.

Wenn Hilfe benötigt wird, wird diese sehr gerne von den Wachleuten der Station geleistet.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Naturnahe Nächte im Schlafstrandkrob